Moerlenbach

ANZEIGE

MÖRLENBACH

ZENTRALE IDYLLE

Natur pur – und trotzdem ganz nah dran an Heidelberg und Mannheim, Darmstadt und Frankfurt. Ihren Namen verdankt die Ortschaft dem südlich des Ortskerns in die plätschernde Weschnitz mündenden Mörlenbach. Die mehr als 10.000 Einwohner zählende Gemeinde im Odenwald gehört gemeinsam mit neun anderen Kommunen zum Vorderen Odenwald. Das milde Klima der nahen Bergstraße prägt die Vegetation.

Umgeben von schöner Landschaft und dennoch mit gut ausgebauter Infrastruktur wissen besonders junge Familien die Lebensqualität in Mörlenbach immer mehr zu schätzen. Zahlreiche Übernachtungs- und Gastronomieangebote machen den malerischen Ort attraktiv für Urlauber und Tagesausflügler. Sowohl für Einheimische als auch für Touristen bieten Mörlenbach und seine Umgebung neben Erholung jede Menge Freizeitmöglichkeiten. Wanderer, Kulturliebhaber und Naturfreunde kommen auf ihre Kosten.

Die zentrale Idylle.

Der „Leuchtturm“ der Gemeinde ist die weltweit erste Solar-Draisine. Auf einer der schönsten denkmalgeschützten Eisenbahnstrecken Europas führt der Weg auf zehn Kilometern über drei große Viadukte und durch zwei Tunnel.

Rund 40.000 Besucher jährlich erkunden die Umgebung auf diesem ganz besonderen Schienenweg. Vorbei an Wiesen, Feldern und durch den Wald ist dieses Gebiet des Odenwaldes zu entdecken und die Natur zu genießen.

Auch zu Fuß oder mit dem Mountainbike lässt sich die malerische Region erkunden. Zahlreiche Rad-, Wander- oder auch Reitwege laden ein zu Ausflügen in die Umgebung. Von der Vöckelsbacher Höhe eröffnet sich ein traumhafter Weitblick bis in die Rheinebene.

Rathaus Mörlenbach

Auf dem interaktiven Wandererlebnispfad Bonsweiher wird spielerisch Wissen rund um die Themen Natur und Wald vermit- telt. Besucher des Natur-Kraft- Wegs Mörlenbach können beim „Waldbaden“ einfach mal eine entspannende Pause einlegen und die Hektik des Alltags hinter sich lassen.
Im Ortskern ist das fast 400 Jahre alte Rathaus schon als Gebäude mit seinem grauen Fachwerk ein echter Hingucker. Brautpaare aus allen Himmelsrichtungen kommen nach Mörlenbach, um sich dort im Standesamt das Ja-Wort zu geben – von November bis Februar gerne auch bei Kerzenschein – und sich im Anschluss im kleinen aber feinen Hochzeitsgarten mit einem Schloss zu verewigen.

„Wir wollen schöne Erinnerungen schaffen“, sagt Bürgermeister Erik Kadesch über seine Gemeinde. Gelegenheiten dazu gibt es nur zur Genüge.

ALLA HOPP!

Mit seinen vielseitigen Spielan- geboten lockt der 15.000 m2 große Erlebnisplatz der alla hopp!-Anlage kleine und große Besucher aus der gesamten Umgebung.

Impressionen Mörlenbach

Solardraisinen
Solardraisinen

Auf der seit 1994 stillgelegten Trasse der Überwaldbahn können Sie rund 10 km lang auf einer kulturhistorisch bedeutsamen und gleichzeitig einer der schönsten denkmalgeschützten Eisenbahnstrecken Europas, zwischen Mörlenbach und Wald-Michelbach mit der Solardraisine fahren. Sobald man in die Pedale tritt, springt auch der Elektromotor zur Unterstützung an, sodass auch längere Anstiege bequem gemeistert werden.

press to zoom
Mörlenbach
Mörlenbach

press to zoom

press to zoom
Solardraisinen
Solardraisinen

Auf der seit 1994 stillgelegten Trasse der Überwaldbahn können Sie rund 10 km lang auf einer kulturhistorisch bedeutsamen und gleichzeitig einer der schönsten denkmalgeschützten Eisenbahnstrecken Europas, zwischen Mörlenbach und Wald-Michelbach mit der Solardraisine fahren. Sobald man in die Pedale tritt, springt auch der Elektromotor zur Unterstützung an, sodass auch längere Anstiege bequem gemeistert werden.

press to zoom
1/15

GEMEINDE MÖRLENBACH

Rathausplatz 1
69509 Mörlenbach

Tel. 06209 80842